Skip to content Skip to navigation

Das Projekt Verbraucherrechte in der digitalen Welt endet am 31.12.2015, so dass diese projektbezogene Internetseite www.surfer-haben-rechte.de nicht mehr weiter aktualisiert werden kann.

Creative Commons

Creative Commons

Creative Commons

Dem Urheber steht es frei auf einen Teil seiner Rechte zu verzichten und sich eigene Bedingungen für die Nutzungsrechte an seinem Werk zu überlegen. Manche Urheber möchten mehr Freiheiten an ihren Werken gewähren, als das Urheberrechtsgesetz vorsieht. Ein Beispiel hierfür wäre die Einräumung umfassender Nutzungsrechte an die Allgemeinheit, bei der lediglich das Namensnennungsrecht beibehalten wird.

Mithilfe von Lizenzverträgen kann jeder Urheber Nutzungsrechte nach seinen eigenen Wünschen gestalten. Standardlizenzen, die jedermann verwenden kann, sind die so genannten Creative Commons Lizenzen. Derzeit gibt es 6 verschiedene Lizenztypen zwischen denen gewählt werden kann. Dies hat unter anderem den Vorteil, dass das Werk für viele zugänglich wird und andere damit und daran arbeiten können. Eine kommerzielle Nutzung durch andere kann auf Wunsch ausgeschlossen werden, ebenso wie die Veränderung der Werke.

  • Stand: 
    Montag, Oktober 27, 2014