Skip to content Skip to navigation

Das Projekt Verbraucherrechte in der digitalen Welt endet am 31.12.2015, so dass diese projektbezogene Internetseite www.surfer-haben-rechte.de nicht mehr weiter aktualisiert werden kann.

Telefonieren Sie noch oder surfen Sie schon?

Telefonieren Sie noch oder surfen Sie schon?
Ergebnisse der Smartphone-Umfrage

Immer mehr Nutzer greifen statt zum Handy zum Smartphone. Grund genug, um auf der Surfer-Webseite die Probleme aufzuzeigen und Tipps zur sicheren Nutzung der kleinen (Fast-)Alleskönner zu geben. Unter der neuen Rubrik „Spezial“ finden Sie nützliche Hinweise zu Kostenfallen bei Smartphones, zu automatischen Updates und zur heimlichen Ortung, die auch durch Apps möglich ist. Nicht alle Smartphonenutzer wissen darüber Bescheid, wie unsere Umfrage gezeigt hat.

Unsere Umfrage zur Datenerhebung bei Smartphones hat ergeben, dass tatsächlich die meisten Umfrageteilnehmer (fast 95 Prozent) wissen, dass ihr Smartphone unter Umständen Standortdaten erhebt – egal ist ihnen das allerdings nicht (fast 90 Prozent). Stattdessen möchten 95 Prozent der Befragten vorher ausdrücklich um Erlaubnis gebeten werden, wenn ihre Standortdaten erhoben werden. Immerhin 15 Prozent der Umfrageteilnehmer wussten nicht, dass auch die so genannten Apps persönliche Informationen wie Kontaktdaten und Aufenthaltsort des Smartphone-Nutzers sammeln und speichern können.

Wenn Sicherheitslücken oder Datenpannen bei ihrem Smartphone oder einer eingebundenen App bestehen, wissen fast 75 Prozent der Befragten nicht, an wen sie sich wenden können.

An der Umfrage haben 110 Nutzer teilgenommen. Vielen Dank hierfür!

  • 18. August 2011
  • Kommentare: 0