Skip to content Skip to navigation

Das Projekt Verbraucherrechte in der digitalen Welt endet am 31.12.2015, so dass diese projektbezogene Internetseite www.surfer-haben-rechte.de nicht mehr weiter aktualisiert werden kann.

Warnung vor unechten Marktforschungs-Seiten

Warnung vor unechten Marktforschungs-Seiten
Meldung

In letzter Zeit erreichen uns durch Verbraucher verstärkt Hinweise darauf, dass sie von ihren Freunden und Bekannten zu Seiten eingeladen wurden, auf denen sie etwas „fast umsonst“ bekommen können, wenn sie dafür an „Marktforschung“ teilnehmen. Auf diesen Seiten können die Nutzer Punkte erwerben, indem sie an Umfragen teilnehmen, Werbefilme betrachten oder weitere Nutzer einladen. Die Punkte wiederum sollen sie unter bestimmten Bedingungen und nur zu bestimmten Uhrzeiten gegen Waren eintauschen können.

Für Verbraucher birgt dies aus vzbv-Sicht in erster Linie Nachteile. Sie geben dort eine Menge Daten preis, auch Kontaktdaten Dritter. Insbesondere Kinder und Jugendliche fühlen sich von diesen Seiten angezogen, da sie dort „spielerisch“ Waren erwerben können, die sie sich eigentlich nicht leisten können. Eltern sollten darauf achten, ihre Kinder vor solchen Seiten zu warnen.

  • 15. März 2010
  • Kommentare: 0
Schlagworte: