Skip to content Skip to navigation
Newsletter

Hier finden Sie unsere letzten Newsletter zum Nachlesen. In der rechten Spalte können Sie sich anmelden, um zweiwöchentlich unsere Newsletter zu erhalten. 

Hinweis: Wegen eines IT-Problems bitten wir Sie, sich erneut anzumelden, falls Sie keine Bestätigungsmail erhalten.

Newsletter vom 25.06.2015

Stand: 
25. Juni 2015

Die Ereignisse überschlagen sich: Der vom vzbv veranstaltet Deutsche Verbrauchertag zum Thema Sharing Economy, der Startschuss für die Trilogverhandlungen zur EU-Datenschutzverordnung und der Startschuss für die dritte Runde der Online-Konsultation zum Jugendmedienschutz-Staatsvertrag. Dieses und einiges mehr lesen Sie in diesem Newsletter.

Wenn Ihnen unser Newsletter gefällt, freuen wir uns, wenn Sie ihn auch an Kollegen, Freunde und Bekannte weiterleiten.

Ihr Team von „Surfer haben Rechte“

Newsletter vom 11.06.2015

Stand: 
11. Juni 2015

In der EU wird derzeit über die Regeln zur Netzneutralität verhandelt, also ob künftig die Daten finanzstarker Unternehmen im Internet bevorzugt übertragen werden oder ob alle Daten neutral behandelt werden. Während sich das EU-Parlament im April 2014 deutlich für die Sicherung der Netzneutralität ausgesprochen hat, vertraut der EU-Rat auf die Argumente der Telekommunikationsunternehmen und möchte die Netzneutralität aufweichen. In unserem Newsletter erfahren Sie, ob diese Argumente Hand und Fuß haben.

Wenn Ihnen unser Newsletter gefällt, freuen wir uns, wenn Sie ihn auch an Kollegen, Freunde und Bekannte weiterleiten.

Ihr Team von „Surfer haben Rechte“

Newsletter vom 28.05.2015

Stand: 
28. Mai 2015

Sie ist wie ein Zombie in den Filmen - die Vorratsdatenspeicherung: Selbst wenn man sie bereits für begraben hält, kommt sie doch wieder aus ihrem Loch gestiegen und ist genauso unansehnlich wie zuvor. Mehr über die Kritik von allen Seiten erfahren Sie in unserem Newsletter. Außerdem: Steht das Ende der Roaming-Gebühren auf der Kippe? Und: Wie sichert man den Jugendschutz im Netz?

Wenn Ihnen unser Newsletter gefällt, freuen wir uns, wenn Sie ihn auch an Kollegen, Freunde und Bekannte weiterleiten.

Ihr Team von „Surfer haben Rechte“

Seiten