Skip to content Skip to navigation
Onlinespiele

 

Brettspiele waren gestern. Heute zieht es gerade Kinder und Jugendliche zunehmend vor den Computer um zu spielen. Immer beliebter werden dabei Onlinespiele: Sie können allein oder gemeinsam mit anderen gegen einen oder mehrere Gegner via Internet gespielt werden. Oft kostenlos sind sie eine beliebte Alternative zu Computerspielen aus dem Kaufhaus. Ob Rollen-, Action- oder Strategiespiele – für fast jeden Geschmack ist etwas dabei.

 

11 Mär 2015
0

Was wollen wir spielen?

Onlinespiele begeistern die Massen, insbesondere Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Woran das liegt? Für fast jedes Interesse ist etwas dabei: Action-, Denk- und Gesellschaftsspiele, Jump and Run, Shooter, Strategie, Simulation, Rollenspiele, Sport und vieles mehr. Reizvoll ist, dass einige Onlinespiele auch dann weiterlaufen, wenn einer der Mitspieler seine Teilnahme unterbricht.

17 Feb 2015
2

Zwanghaft Online

„Always online“ gehört inzwischen zum Lebensgefühl fast aller Menschen unter 35. Das Internet ist überall und so gut wie immer erreichbar. Ist es das nicht, etwa im Flugzeug oder in der Bahn, sind viele irritiert. Aber sollte es nicht auch die Möglichkeit geben, bewusst darauf zu verzichten? Für immer mehr Gamer und Softwarenutzer stellt sich diese Frage leider nicht mehr. Sogar Hardware wie Mäuse und Tastaturen sind mittlerweile auf dem Weg zum zwanghaften Online-Betrieb.

19 Nov 2014
9

Blizzard lenkt ein

Unsere Abmahnung an Blizzard war gerade unterschrieben und eigentlich sollte sie heute mit der Post zugestellt werden. Denn Blizzard hat den Launch der Spielerweiterung Warlords of Draenor zu World of Warcraft ordentlich in den Sand gesetzt. Doch dann kam das Einlenken, gerade noch rechtzeitig. Blizzard schreibt allen Spielern, die am vergangenen Freitag aktiv waren, fünf Tage Spielzeit gut, so J. Allen Brack im offiziellen battle.net-Forum:

Unterlassungsverfahren gegen Spielehersteller

Das Projekt hat in der Vergangenheit anlässlich der Beschwerden von Verbrauchern Unterlassungsverfahren gegen die Spielehersteller Electronic Arts, Blizzard, Valve und Ubisoft eingeleitet.

Abmahnaktion Kinderspielportale

Das vzbv-Projekt „Verbraucherrechte in der digitalen Welt“ hat in den Jahren 2010 und 2011 52 Kinderspielseiten im Internet überprüft. Gegenstand der Untersuchung war Art und Weise der auf diesen Seiten eingebundenen Werbung.

Gebrauchte Spiele
20 Jan 2014
1

Gebrauchtmarkt für Software - wirtschaftlich unmöglich?

An Gegenständen des täglichen Lebens nagen unweigerlich die Zeichen der Zeit. Bücher vergilben haben Eselsohren, Spielkarten sind abgegriffen und Musik-CD´s bekommen Kratzer. Wenn ein gebrauchter Gegenstand verkauft wird, spiegelt sich dieser Qualitätsverlust unweigerlich im Preis wider. Doch wie sieht es bei digitalen Produkten wie Software aus? Computerspiele, eBooks oder MP3 nutzen sich nicht ab. Solche Software kann theoretisch mangels Qualitätsverlusts unzählige Male weiterverkauft werden. Softwarehersteller verhindern daher oft die weitere Nutzung durch lizenzrechtliche Vorgaben. Doch gibt es wirklich stichhaltige Gründe, die gegen den Weiterverkauf gebrauchter Software sprechen? Der Verbraucherzentrale Bundesverband sagt „Nein“.

Seiten

RSS - Onlinespiele abonnieren