Skip to content Skip to navigation
Partnerbörsen

Den Partner fürs Leben finden? Das klappt wohl auch im Internet. Wer weder Zeit noch Muße hat, das andere oder gleiche Geschlecht abends in der Disko anzusprechen oder schlichtweg zu schüchtern ist, der kann im Internet nach seinem Herzblatt suchen. Partnerbörsen können dabei eine Hilfe sein. Sie funktionieren oft ähnlich wie die Partneragenturen, die ihre Anzeigen noch altmodisch in Zeitungen abdrucken. Und ebenso wie dort wird in so manchem Inserat aus der grauen Maus schnell mal ein heißer Feger.

Mehrere Millionen Deutsche suchen über das Internet einen Partner – eine willkommene Alternative für jene, die beruflich stark eingebunden sind, für Schüchterne und solche, die selbst Regie führen wollen beim Suchen und Finden der großen Liebe. Bei einigen Partnerbörsen füllen die Teilnehmer ausgeklügelte Fragebögen aus, die laut Anbieter aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse, etwa aus der Paarpsychologie, erstellt wurden. Anhand des Bogens werden dann Partner vorgeschlagen, die sich optimal ergänzen sollen. Das spart Zeit bei der Suche nach dem ewigen Glück.

Erfolgreiche Klage gegen Elitepartner.de
2 Mai 2013
0

Partnerbörsen: Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Dank einer Partnerbörse haben Sie den Partner fürs Leben gefunden? Nun soll nur noch die kostenpflichtige Mitgliedschaft gekündigt werden. Das ist bei elitepartner.de nicht immer so einfach wie man denkt. Die erfolgreiche Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbandes vor dem Landgericht Hamburg hat heute u.a. bewirkt, dass intransparente Kündigungsklauseln bei elitepartner.de nun der Vergangenheit angehören.

RSS - Partnerbörsen abonnieren