Skip to content Skip to navigation

Das Projekt Verbraucherrechte in der digitalen Welt endet am 31.12.2015, so dass diese projektbezogene Internetseite www.surfer-haben-rechte.de nicht mehr weiter aktualisiert werden kann.

cc-by

Diese Lizenz erlaubt anderen, Ihr Werk zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, auch kommerziell, solange Sie als Urheber des Originals genannt werden. Dies ist die freieste Lizenz, die wir anbieten, empfohlen für maximale Verbreitung und Nutzung des lizenzierten Werkes.

Kürzel: 
CC-BY
27 Okt 2014
0

Datenschutz und Datensicherheit bei Quantified-Self-Diensten

Viele Quantified-Self-Dienste räumen sich in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen umfassende Rechte unter anderem auch hinsichtlich der Nutzerdaten ein. Danach dürfen diese bei einzelnen Diensten unter anderem auch zu Werbezwecke verwendet und an Dritte weiter gegeben werden. Ein kritischer Blick lohnt sich also!

27 Okt 2014
0

So wird aus Werbung Geld

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Werbende für die Einblendung ihrer Werbung auf Webseiten den Betreiber vergüten. Unzählige Faktoren sind ausschlaggebend dafür, welches Modell letztendlich für den Werbenden aber auch für den Webseiteninhaber am effektivsten ist. Geht es dem Werbenden ausschließlich um die Bekanntmachung seines Produkts oder eher um einen möglichst hohen Absatz seines Produkts?

27 Okt 2014
0

Smart Home

Die Häuser der Zukunft sind smart und vernetzt: Glühbirnen mit WLAN oder Türöffnen per App, alles schon möglich und bald vielleicht Alltag. Aber was muss man beachten?

15 Jan 2015
0

Was tun, wenn der Apfel faul ist?

Was ist für Verbraucherinnen und Verbraucher besser, Gewährleistung oder Garantie? Eine Frage, die wir oft gestellt bekommen und bei der man sich mit den Feinheiten des Bürgerlichen Gesetzbuches auskennen muss. Grob gesagt: Garantie ist freiwillig vom Verkäufer oder vom Hersteller, Gewährleistung sind gesetzliche Ansprüche an den Verkäufer, die gewisse Mindeststandards einhalten müssen.

Whatsapp
19 Nov 2014
3

Der kryptische Wandel von Whatsapp

Die Nachricht traf überraschend ein und auch ohne die blauen Häkchen mussten wir sie zweimal lesen: Whatsapp arbeitet schon seit einiger Zeit mit Whispersystems zusammen und will in Zukunft alle Nachrichten Ende-zu-Ende verschlüsseln. Damit wird die Kommunikation von 600 Millionen Nutzerinnen und Nutzern auf einen Schlag ein großes Stück sicherer.

4 Nov 2014
0

Googles Expertenbeirat ist vorbei

Zehn ständige Expertinnen und Experten, sieben Hauptstädte und fast 25 Stunden Sitzung in 56 Tagen. Google tourte mit dem Recht auf Löschen durch ganz Europa, um den Dialog zu suchen. Gestern ging dieser Dialog in Brüssel vorerst zu Ende. Google verspricht jetzt, die Diskussionen auszuwerten. Verbraucherinnen und Verbraucher können sich weiter beteiligen.

Seiten

RSS - cc-by abonnieren