Skip to content Skip to navigation

Das Projekt Verbraucherrechte in der digitalen Welt endet am 31.12.2015, so dass diese projektbezogene Internetseite www.surfer-haben-rechte.de nicht mehr weiter aktualisiert werden kann.

cc-by

Diese Lizenz erlaubt anderen, Ihr Werk zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, auch kommerziell, solange Sie als Urheber des Originals genannt werden. Dies ist die freieste Lizenz, die wir anbieten, empfohlen für maximale Verbreitung und Nutzung des lizenzierten Werkes.

Kürzel: 
CC-BY
Icon datenschutz
5 Mär 2012
0

vzbv mahnt Google ab

Rechtswidrig sind nach Auffassung des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) große Teile der neuen Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen des Internetkonzerns Google. Der Verband hat das Unternehmen deshalb am Freitag abgemahnt. Der Grund: Viele Klauseln sind zu unbestimmt formuliert oder benachteiligen unangemessen die Verbraucher. Google hat nun bis zum 23. März Zeit, eine Unterlassungserklärung abzugeben.

vzbv mahnt Google wegen „toten Briefkasten“ ab
18 Apr 2013
0

vzbv mahnt Google wegen „totem Briefkasten“ ab

Sie haben Fragen an Google zur Suchmaschine, Ihrem Google+ Konto oder zu YouTube? Über die im Impressum angegebene Support-E-Mail-Adresse brauchen Sie es nicht versuchen – dort werden Sie keine Antwort erhalten. Vielmehr müssen Sie sich bei Fragen zu den Produkten oder Diensten der Google Inc. über die E-Mail-Formulare in der Google Hilfe wühlen. Die fehlende Kontaktmöglichkeit per E-Mail ist nach Auffassung des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) ein Verstoß gegen das Telemediengesetz, so dass der vzbv Google abgemahnt hat.

SchülerVZ wird schließen
10 Apr 2013
0

SchülerVZ wird schließen

Gestern war es dann so weit: SchülerVZ wird als erstes aus der Gruppe der VZ-Netzwerke zum 30. April 2013 geschlossen. Viele sind zwar längst zu Facebook und anderen Netzwerken abgewandert, aber es gibt sie noch – die 200.000 SchülerVZ-Nutzer, denen nun etwas Wichtiges verloren geht.

Soziale Netzwerke für Senioren
28 Mär 2013
0

Soziale Netzwerke für Senioren

Die Anzahl der Internetnutzer insbesondere in der Generation 65-Plus steigt kontinuierlich an. Damit verbunden ist auch ein Zuwachs der Senioren in Sozialen Netzwerken. Nach einer repräsentativen Umfrage des BITKOM vom September 2012 sind 41 Prozent aller Senioren, die einen Internetanschluss haben, in Sozialen Netzwerken aktiv. Und dabei muss es gar nicht immer Facebook sein. Auf dem Markt befinden sich auch immer mehr Netzwerke speziell für Senioren.

Seiten

RSS - cc-by abonnieren