Skip to content Skip to navigation

Das Projekt Verbraucherrechte in der digitalen Welt endet am 31.12.2015, so dass diese projektbezogene Internetseite www.surfer-haben-rechte.de nicht mehr weiter aktualisiert werden kann.

CC0
10 Feb 2015
0

Unter falschem Namen

Wäre es nicht toll, einmal jemand ganz anderes zu sein? Für einen Tag lang Bundeskanzlerin spielen? Oder einmal als Manuel Neuer im Tor stehen? Manchmal träumen wir davon, jemand anderes zu sein. Aber was, wenn jemand anderes sich als „mich selbst“ ausgibt? Man spricht dann von Identitätsmissbrauch – und die Opfer dieser Masche leiden oft jahrelang an den Folgen.

9 Feb 2015
0

Ein Haus im Nahfeld

Smart Home ist die Technik der Zukunft – soll es nach den Herstellern gehen. Alles im schönen neuen Zuhause muss automatisiert werden. Aber wie? Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine davon: Die Nahfeldkommunikation oder Near Field Communication, kurz: NFC.

7 Jan 2015
2

Surfer haben Rechte mit eigener App

Unsere aktuellen Meldungen und informativen Hintergrundberichte gibt es ab sofort auch als App für ihr iPhone. Damit können Sie bequem und einfach auf unser ganzes Angebot zugreifen. Eine Android-Version folgt bald.

Mit unserer App können Nutzerinnen und die aktuellen Meldungen und Hintergrundberichte rund um die digitale Welt jetzt sogar offline lesen. Das Themenspektrum ist dabei genauso umfangreich wie auf unserer erst kürzlich neu designten Webseite: Facebook, Google, Onlineshopping, Onlinespiele, Datenschutz, Digitaler Nachlass und viele mehr.

Digitaler Nachlass
5 Jan 2015
0

20 Fragen zum Digitalen Nachlass

20 Fragen, 20 Antworten und am Ende steht die Nominierung des Nächsten Interviewpartners: Jörg Eisfeld-Reschke vom Institut für Kommunikation in Sozialen Medien hat uns ein solches Blogstöckchen zum digitalen Nachlass zugeworfen und unsere Expertin Michaela Schröder hat es gerne aufgefangen. Wie auch unsere Kampagne #machtsgut, soll dieses Blogstöckchen für den digitalen Nachlass sensibilisieren.

6 Nov 2014
0

Das Surfer-Team setzt sich mal wieder gegen Facebook durch

Wer kennt sie nicht, die manchmal nervigen, manchmal lustigen Spiele, die man bei Facebook spielt und die hin und wieder in der eigenen Timeline auftauchen? Ob Farmville, Mafia Wars oder Café World. Im App-Zentrum von Facebook finden sich auch solche Drittanbieter-Apps. Die lassen sich zwar einfach spielen, greifen aber häufig auf alle Daten im eigenen Profil zu und auch auf die Daten von Freunden.

31 Okt 2014
2

Übervolles Smartphone?

Kaum gekauft und schon ist das Smartphone voll. Apps lassen sich dann nicht mehr installieren, der Speicher nicht erweitern. Woran das liegt? Viele Hersteller installieren ihre eigenen Apps – und zwar so, dass diese sich nicht mehr löschen lassen. Ein großes Ärgernis für die Verbraucherinnen und Verbraucher? Oder hilfreiche Unterstützung? Wie ist Ihre Meinung. Helfen Sie uns bei unserer Umfrage.

29 Okt 2014
1

Menschen gehen, Daten bleiben

Etwa alle drei Minuten stirbt ein Mensch in Deutschland und hinterlässt sein Facebookprofil. Hinterbliebene stehen nicht nur vor der Trauer und dem Verlust, sondern auch vor praktischen Aufgaben. Das meiste regeln Testamente, sofern es sie gibt. Aber was passiert mit unseren Online-Identitäten und unseren Daten nach dem Tod? Um für diese Fragen zu sensibilisieren startet unser Projekt heute unter machts-gut.de eine Kampagne zum digitalen Nachlass.

Seiten

RSS - CC0 abonnieren