Skip to content Skip to navigation

Das Projekt Verbraucherrechte in der digitalen Welt endet am 31.12.2015, so dass diese projektbezogene Internetseite www.surfer-haben-rechte.de nicht mehr weiter aktualisiert werden kann.

CC0
Meldung
31 Aug 2009
0

Facebook verspricht besseren Datenschutz

Der Betreiber des gleichnamigen Sozialen Netzwerks hat bekanntgegeben, dass er künftig besseren Datenschutz gewährleisten möchte. Das ist auch nötig: insbesondere bei Anwendungen von Dritten in Facebook („3rd-Party-Applications“) ist der Datenschutz aus Sicht des Verbraucherzentrale Bundesverbandes bislang nicht ausreichend gewährleistet. Allerdings will Facebook sich mit den Änderungen noch bis zu einem Jahr Zeit lassen. 

Bild_Datenschutz
29 Nov 2010
0

vzbv reicht Klage gegen Facebook ein

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat Klage gegen Facebook vor dem Landgericht Berlin eingereicht, nachdem das Unternehmen nicht auf die Abmahnung des vzbv reagiert hatte. Nach Ansicht des vzbv verstoßen Klauseln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen gegen geltende Verbraucherrechte. Hauptkritikpunkte sind der Adressbuch-Import und die Einladung von Nicht-Mitgliedern ("Freundefinder").

Soziale Netzwerke tun sich mit dem Datenschutz oft schwer
31 Mär 2010
0

Warnung vor geplanten Datenschutzbestimmungen bei Facebook

Facebook will seine Datenschutzerklärung ändern und Daten mit Anbietern auf anderen Plattformen teilen – ohne dass die Nutzer dem im Einzelfall zustimmen müssten. Wir erklären, warum das rechtlich unzulässig ist und was Nutzer jetzt tun können. Es bestehen starke Zweifel daran, ob dem Anbieter seine Verpflichtungen zu Daten- und Verbraucherschutz ausreichend klar sind.  

Seiten

RSS - CC0 abonnieren