Skip to content Skip to navigation

Das Projekt Verbraucherrechte in der digitalen Welt endet am 31.12.2015, so dass diese projektbezogene Internetseite www.surfer-haben-rechte.de nicht mehr weiter aktualisiert werden kann.

Copyright
Kürzel: 
©
27 Okt 2014
0

Empfehlen war gestern - Social Apps

Die Schnittstelle Open Graph erlaubt es Entwicklern so genannte Social Apps mit Facebook zu verbinden. Verwendet der Nutzer solche Apps werden die jeweiligen Aktivitäten direkt in die Facebook-Chronik übertragen. So teilt der Nutzer beispielsweise automatisch mit, welchen Song er gerade hört oder wie lange er schon joggt. Das alles ohne extra auf einen Gefällt-mir-Button zu klicken.

27 Okt 2014
0

Rechte von Erben, Hinweise für Hinterbliebene

Die Entscheidung, ob Erben Einblick nehmen in die digitale Privatsphäre eines Verstorbenen, sollte bewusst getroffen werden. Einerseits können sich darin wichtige Hinweise befinden für die Entscheidung, ob sie das Erbe annehmen sollen – etwa in Bezug auf Kredite oder andere mögliche Risiken. Anderseits können sich in E-Mails, Community-Postfächern und PC-Dateien sensible private Informationen befinden, die Angehörige negativ überraschen können.

27 Okt 2014
0

Wie regle ich meinen Digitalen Nachlass

Um überhaupt umsetzbare Wünsche für einen digitalen Nachlass zu formulieren, müssen die Möglichkeiten, die die verschiedenen Anbieter von Onlinediensten anbieten, bekannt sein (Löschen, Stilllegen, Gedenkstatus). Es sollten eine oder mehrere Personen bestimmt werden, die das digitale Erbe im Todesfall verwalten sollen. Da die Rechtslage nicht eindeutig ist, sind Erben auf die Bestimmungen der Anbieter angewiesen.

Seiten

RSS - Copyright abonnieren